HYPATIUS

HYPATIUS
HYPATIUS
nepos Anastasii Imp. Dux copiarum, post mortem Iustini, per seditionem Imp. factus, cum ceteris seditionis principibus, morte punitus est, a Iustiniano, cum Procopio nempe et Probo, Marcell. in Chr. Procop. l. 1. Bell. Pers. Item Cos. cum Eusebio, A. U. 1112. Alius Cos. cum Patricio, A. U. C. 1253.

Hofmann J. Lexicon universale. 1698.

Игры ⚽ Нужно сделать НИР?

Look at other dictionaries:

  • Hypatius — (d. 532) was a Byzantine noble of imperial descent who was positioned as commander in the east in the days of Justin I.In fact, Hypatius was the nephew of Anastasius I of the Byzantine Empire who ruled before Justin and he also was associated by… …   Wikipedia

  • Hypatius — oder Hypatios ist der Name eines oströmischen Gegenkaisers, siehe Flavius Hypatius; eines römischen Politikers und Konsuls, siehe Hypatius (Konsul 359). eines Bischofs, siehe Hypatios von Ephesos eines heiligen Abtes, siehe Hypatios (Heiliger) …   Deutsch Wikipedia

  • Hypatius, S. (6) — 6S. Hypatius, Abb. (17. Juni). Dieser hl. Hypatius war Priester und Abt oder Hegumenus des Rufinianischen Klosters in Bithynien, gelegen in einer Vorstadt von Chalcedon, die man gewöhnlich ad Rufinianas (scil. aedes) nannte, weil dort ein… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Hypatius, SS. (7) — 7SS. Hypatius (Hippatius), Ep. et Andreas, Presb. MM. (29. Aug. al. 20. Sept. 20. Oct.) Der hl. Bischof Hypatius und der hl. Priester Andreas20 unterlagen nach Baronius im J. 735 der Wuth der Bilderstürmer als Martyrer zu Constantinopel. Leo der… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Hypatius, S. (3) — 3S. Hypatius, (31. März), ein Bischof, welcher nach den Bollandisten (III. 899) an diesem Tage in einem Koptischen Kalendarium vorkommt, den sie aber nicht näher bezeichnen können. Uebrigens ist zu bemerken, daß auf den Abbildungen des griechisch …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Hypatius, S. (1) — 1S. Hypatius, (14. Jan.), Mönch und Martyrer auf dem Berge Sinai. S. S. Theodulus. (I. 955 u. 982.) [Der Name stammt vom Griech. ἱ πατος = der Höchste etc., der Consul; davon ἱπάτιος = Consularis, d. i. einer der Consul war etc.] …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Hypatius, S. (2) — 2S. Hypatius, (19. Jan.), ein Knabe und Martyrer. S. S. Lucianus. (II. 220.) …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Hypatius, S. (4) — 4S. Hypatius, (3. Juni), ein Martyrer zu Byzanz, welcher zu der Gesellschaft des hl. Lucillianus gehört und um das J. 273 starb. S. S. Lucillianus. (I. 274–286.) …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Hypatius, S. (6) [2] — 6S. Hypatius, (18. Juni), ein Soldat und Martyrer, welcher unter dem Kaiser Vespasianus litt. S. S. Leontius. (III. 553.) …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Hypatius, S. (8) — 8S. Hypatius, (14. Nov.), Bischof und Martyrer von Gangra in Paphlagonien, welcher auf der Rückkehr vom Concil zu Nicäa (im J. 325) von den Arianern mit Steinen getödtet wurde. Sicherlich war er einer der vorzüglichsten Bekämpfer der Arianischen… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”